Yo, wir sind noch da!

Auch wenn hier inna die Interwebz nichts los zu sein scheint… Bei uns geht jede Menge! Es wird krank. Teleluke und ich haben jeweils eine EP in der Pipeline, Bezey macht seinen Master in Köln und die Gebrüder Grzechowiak tun das, was broke Untergrund- MCs halt so tun. Nämlich arbeiten und Geld verdienen. Was die nächsten Gigs angeht können wir euch schonmal verraten, dass es im Juli eine Pre-Release Party im Wild Rover geben wird. Diesmal ohne Band, sondern ganz klassisch mit Beats und Raps. Ohne langes rumgef*cke mit Instrumenten hier, 10-Kanalmixer da, Aufbau, Abbau, dies, das. Nur der Soundcheck vermag wie jedes Mal Teil der Show zu werden. Gibt es sonst noch Fragen? Falls ja, schickt eine E-Mail an info@rapstammtisch.de mit dem Betreff: “Wer ist dieser Typ, der ständig so billige Sprüche in euren Blog schreibt?”. Die dümmste Einsendung gewinnt eine Baggerfahrt auf einer Baustelle eurer Wahl! In diesem Sinne: Stay tuned! – CzudemK

Bennet und Rapstammtisch im FRANZ!

Yes & Y0!

Einen großartigen Abend lang fusionieren wir mit Bennet und seiner Band zu einer Hip-Hop, Reaggae, Jazz und Soul zockenden Live-Jukebox, bestückt mit Stücken von Bennet und uns, sowie selbstverständlich einigen Freestyles. Weil das der Shit wird, haben wir extra einige Tracks und ähnliche Gerätschaften aufpoliert und wir freuen uns, die komplette RST-Clique versammelt zu sehen. Bennet solltet ihr euch außerdem dringend vorher auf Soundcloud antun! Dem ganz Spitzfindigen werden übrigens erstaunliche Übereinstimmigkeiten in der Band Besetzung auffallen, aber das merkt ihr dann am 2. Mai um acht im FRANZ!

www.soundcloud.com/bennetmusic

Das Frischeste, was Aachen in Sachen Live-Musik mit Entertainment-Faktor zu bieten hat. Die MCs vom Rapstammtisch zaubern zusammen mit dem Singer/Songwriter Bennet und seiner Band ein Doppelkonzert auf die Bühne und zeigen, dass eine neue Generation von ambitionierten Musikern am Werk ist, die ordentlich Alarm machen.
Seit drei Jahren sorgt der Rapstammtisch, Crew und Veranstaltung gleichermaßen, regelmäßig für Live-Rap und Freestyle Jams in Aachen. Die fünf Rapper haben genauso viel ansteckendem Elan & Spaß wie Talent und improvisieren quasi nonstop zu musikalisch variationsfreudigen Rahmentracks, die von der Band auf Zuruf vorgelegt werden. Unterstützt werden sie vom lokalen Beatbox-Ass Spucknapf, der jede Menge unerklärliche Sounds und Beats beisteuert, oder sich ein spontanes Battle mit dem Schlagzeuger liefert.
Der Singer/Songwriter Bennet spielt Stücke zwischen melancholischer Soulmusik und heilenden Reggae-Grooves, zu welchen ihn seine Reisen durch Afrika, Zentralamerika und Jamaika inspiriert haben. Mit viel Gefühl und Dynamik begleiten ihn dabei die großartigen Instrumentalisten Mathias Brede an den Keys, Yeray Diaz Hurtado und Stefan Peters an der Gitarre, Max Hilpert an den Drums und Johannes Fabry am Bass, sowie die Backgroundsängerin Christiana Yejide Kogbe. In Aachen hat Bennet bereits als Support für Sebastian Sturm und durch mitreißende Konzerte auf der Burg Frankenberg, im Egmont und im Domkeller von sich reden gemacht.
Zum Warm-Up und im Anschluss an die Show gibt sich Dj Coma noch die Ehre ein paar Schätze aus der Plattenkiste aufzulegen. Als Rahmenprogramm gibt es Hip-Hop, Funk und Soul zum eingrooven und ausklingen. Cheers!


AK: 5€
rapstammtisch.de
facebook.com/bennetofficial

RST-News für April

Es gibt Neuigkeiten!

Jede Menge RST-Action im April steht an und sorgt für mächtig Vorfreude: Die nächste Band-Jam im Rover lässt nicht mehr lange auf sich warten. Am 4. April servieren wir euch wie gewohnt feinsten Rap zu jazzy Beats und irischem Gebräu. Für Gäste gibt es die Möglichkeit ans open-Mic zu steppen, außerdem gibt es jederzeit Platz für spontane Battles, egal ob written Bars, oder Freestyle. Der Eintritt ist wie immer frei, jedoch freut sich unser alter Hut über jede milde Gabe.

Natürlich ist auch die Royal Corner wieder am start! Am 16. April laden wir alle Rap-Verliebten auf den großen Cypher-Spielplatz ins Kingz Corner ein. Das Mikrofon ist offen für alle, die sich ausprobieren wollen, Erprobtes zum Besten geben wollen, oder einfach nur ein bisschen freestylen. Der Host und Moderator MC-Schreiner und der Dj und Co-Moderator Chris K machen es möglich!

Alle Infos zur RST-Jam, sowie zur Royal Corner findet Ihr unter der Rubrik “Events”, oder auf unserer Facebook Seite. Wenn ihr Bock habt, auf einer der Veranstaltungen ein Showcase zu zocken, wendet euch entweder auf Facebook an die Rapstammtisch Seite, an einen von uns, oder per Mail an info@rapstammtisch.de. Wir werden uns Mühe geben, Platz für euren Stuff auf der Bühne zu finden. Wenn ihr nur ein bisschen mit in die Cypher steppen möchtet, ist eine Voranmeldung nicht nötig.

Was ihr euch definitiv schonmal im Hinterkopf behalten solltet ist Folgendes: Am 2. Mai wird es ein RST-Konzert der Superlative geben, in einer neuen Location und in Kombination mit weiteren großartigen Aachener Locals, aus den Genres Hip-Hop, Jazz und Reaggae. Dazu wird es in Kürze mehr Infos geben, aber eins steht schon fest: “Die Vibes sind alive, weisste bescheid!” – Stay tuned und kommt vorbei!